top of page

 

 

 

 

Altes Wissen neu gelebt - auf der Findung der Wurzeln unserer weiblichen schamanischen Kraft

Für Frauen, die wissen wollen, welche Essenz in ihren Knochen steckt...

Für Frauen, die die innewohnende Wildnis ihrer Seele erforschen möchten...

Für Frauen, die den Geschmack von Eigenmacht, Eigensinn und Freiheit kosten möchten...

Für Frauen, die in die wissenden Felder einsinken und heilen möchten...

Für Frauen, die die alten weiblichen Pfade in sich beschreiten möchten - um sie neu zu verweben und zu beleben...

4 heilige Tage, in denen wir der ureigenen weiblichen Kraft nachspüren, sie kennen lernen und in uns stärken.

 

 

Wir sinken in die Energiefelder von Erde und Kosmos, lauschen dem Spirit der Tiere, der Pflanzen und der Steine, um uns in den urweiblichen Heilfeldern zu verwurzeln. Wir verstehen Schamanismus als das älteste Medizinsystem der Erdenmutter. Für uns ist es eine Erfahrungswissenschaft, aus welcher wir Selbstheilungskraft, Schöpfungskraft und erinnernde Seelenfelder entwickeln können. Gemeinsam werden wir dieses in uns angelegte Wissen erforschen und Wegbereiterinnen sein deine ureigene Weisheit darin ins Leben zu rufen. Deine Spürsinne werden gestärkt und sensibilisiert, damit du den in dir wohnende Seelenpfad gehen kannst.

Wir werden das alte Wissen in uns er - innern und neu ins Leben bringen

Über Landkarten wie schamanisches Reisen und die heilsamen Kräfte von Klang, Trancehaltungen und Trancetanz, sowie Gemeinschaftsrituale bis zu schamanischer Körperarbeit lernst du dich zu öffnen, um eine tiefe Verbindung zu deiner feinstofflichen Weisheit und den heilsamen Feldern der Erde und des Kosmos zu weben.

 

 

Sich einsinken lassen in den Schoss der Ur – Erdenmütter, das Gras wachsen hören, 

dem Herz der Erde lauschen, Stille finden, die sanfte Wildnis im Alltag einweben, 

heilen, die Wahrnehmung schulen, durch Rhythmen und Zyklen schwingen 

und sich in das große Gewebe des Lebens einweben….

Die vier Seminare bauen aufeinander auf. Sie sind nach dem Prinzip der weißen, der roten und der schwarzen Göttinnenkraft, welche die dreifaltigen Aspekte von Lust, Kraft und Weisheit repräsentieren aufgebaut, getragen vom ewigen Entstehen, Werden und Vergehen, welches in jeder Frau innewohnt. Aus allen Erfahrungen kreierst Du dein eigenes Heilritual zur Einweihung in deine Kraft, getragen im Kreis der Frauen gehst Du in die Wandlung...

 

Der Einweihungsweg weiblicher Schamanismus - Göttinnenkraftfindet dieses Jahr in einer abgewandelten und minimalistischen Form statt: Manchmal ein halber, manchmal ein ganzer Tag, teilweise in Nürnberg, teilweise in Kirchheim bei Würzburg, am Ende ein ein-, möglicherweise aber auch ein zweitägiges Treffen zur Integration. 20.4.24 (schwarze Kraft), 15.6.24 (rote Kraft), 10.8.24 (weiße Kraft), 5. und evtl. 6.10.24  (ureigene Kraft). Am Besten ist natürlich, alle vier Seminare zu buchen, aber wir haben uns entschieden dies zu öffnen und auch Anmeldung zu einzelnen Tagen anzunehmen.

Samstag 20 April 2024 von 14.00 - 19.00 Uhr  / 

Die schwarze Göttin - eine Annäherung über eine Trancehaltung und ein Mama Kakao Ritual - zusammen mit Natalie Frey.

Ort: Nürnberg / Praxis Frauenweise/ Lindengasse 36 RG / 90419 Nürnberg

 

Investition: 80€ 

Datum: Die Schwarze 20.April / Die Rote 15.Juni/Die Weisse 10.August /Integration eventuell5.- 6. Oktober 2024

Veranstaltungsort und Zeitraum so wie Investition der Roten, der Weissen und der Integration werden noch bekannt gegeben.

Raumhüterinnen:

 

               

                                                      

                                                       

PastedGraphic-1.png
IMG_6667.JPG
Silvia.jpeg
bottom of page